Multivisionsshow "Toskana – Romantik in Terracotta"

Wann:     07.11.2024
Wo:          schaffer-mobil, Kötzschenbroder Str. 145
Einlass:   19:00 Uhr
Beginn:   19:30 Uhr
Dauer:   90 Minuten mit einer kleinen Pause

Für Ihr leibliches Wohl ist selbstverständlich gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Die Toskana hautnah auf großer Kinoleinwand erleben: Lassen Sie sich vom Fotografen und Wohnmobilreisenden Reiner Harscher in einen Landstrich entführen, der schon Michelangelo, Raffael und Leonardo da Vinci zu außergewöhnlichen künstlerischen Leistungen inspirierte. Sie bummeln an den Ufern des Arno durch Florenz – mit dem herrlichen Dom Santa Maria del Fiore und den prachtvollen Palazzi der Medici. Sie lassen sich treiben im prickelnden Trubel der Piazze zwischen kulinarischen Köstlichkeiten und guten Weinen. 

 

Seit vielen Jahren erkundet Reiner Harscher mit dem kleinen Camper die Gegend zwischen Arbia und Ombrone, wo einige der romantischsten Landschafts-Szenarien Europas auftauchen. Er beobachtet die Marmorarbeiter in den Steinbrüchen und die Künstler in ihren Alabaster Ateliers, er überflog die schneeweißen Steinbrüche in den Gipfellagen des Alpi Apuane genauso wie die winzigen Bergdörfer im Etruskerland.

Im Chianti und bei Montalcino fotografiert und verkostet Reiner Harscher in alten Weinkellern, und abseits der touristischen Pfade besucht er die begnadeten Köchinnen in kleinen romantischen Restaurants, und noch dazu, er verrät diese Geheimtipps. Aus frischen Kräutern und Olivenöl, herzhaftem Pecorino und selbst gemachter Pasta entstehen dort die einfachen aber leckeren Gerichte, die die toskanische Küche so einmalig machen. Mit seiner Kamera lässt Reiner Harscher das Auge schweifen – von alten Stadttürmen über üppige Weinberge und Olivenhaine.

 

 

Die winzige felsige Insel Giglio, umspült von glasklarem Wasser, ist außerhalb der Sommersaison eine Bilder-Reise wert, und ganz im Gegensatz dazu folgt die Panoramaschau auch den Spuren der Mönche zu verlassenen und lebendigen Klöstern.

Der Zuschauer bummelt auf der Leinwand durch romantische Gassen in kleinen Dörfern, er sieht die mittelalterlichen Ortskerne aus Drohnenperspektive, erlebt die zauberhaft endlosen Sonnenblumen- und Mohnfelder. 

Die Live-Multivision nimmt Sie mit auf eine romantische und träumerische Reise durch die traditionelle Toskana. Hier zeigt sich aufs Beste die Mischung aus fotografischem Geschick, künstlerischer Lust und spannender Live-Moderation, die Reiner Harscher meisterhaft vereint. 
 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren...